Kita Elbhalle

Wer wir sind - Kinder aus der Elbhalle

Wir Kinder kommen alle von Finkenwerder. Einige von uns sind nur vormittags in der Kita und andere ganzen Tag, je nachdem, ob und wie viel Mama und Papa arbeiten.

Zuhause wird bei uns Hoch- und manchmal sogar noch Plattdeutsch, Türkisch, Arabisch, Japanisch, Kroatisch, ... gesprochen. Manche unserer Eltern lebten als Kinder schon auf Finkenwerder, andere kommen aber auch aus ganz fernen Ländern.

Wir sind also bunt gemischt. Wir können unterschiedliche Dinge und brauchen ganz individuelle Unterstützung, damit wir ganz starke Kinder werden.

Worauf es uns ankommt

Unsere Kindergartenwelt

  • ist klar strukturiert (Tagesablauf, Wochenplan, Verhaltensregeln),
  • ist aufgeräumt und reduziert (weniger ist mehr!),
  • ist hell: weiß wird bei uns als Farbe gesehen,
  • besteht auch aus Dingen, mit denen man vorsichtig umgeht (mal etwas Zerbrechliches, mal etwas Altes, mal etwas Kostbares)
  • und ist familiär (Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieher duzen sich - das macht man auf Finkenwerder so!).

Wenn wir in die Schule kommen, kennen / können wir

  • unsere Namen schreiben,
  • bis 10 zählen,
  • die Jahreszeiten mit ihren Besonderheiten (Tiere, Blumen, Obst, Gemüse, Ernte, ...),
  • unsere Umgebung, durch längere Spaziergänge, bei denen uns nicht gleich die Puste ausgeht... ,
  • unsere Insel Finkenwerder wie unsere eigene "Westentasche",
  • Grimms Märchen und klassiche Kinderbücher, z. B. von Astrid Lindgren und Ottfried Preussler,
  • unsere eigenen Bücher in der Bücherhalle ausleihen,
  • viele Kinderlieder, Reime und Verse
  • und die wichtigsten Verhaltensregeln (bei der Begrüßung, beim Essen, im Straßenverkehr).

Philosophie

DRK-Kindertagesstätten arbeiten nach den Rot-Kreuz-Grundsätzen Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Mehr lesen...

Ernährungskonzept

Die Kinder in unseren Kindertagestätten sollen nach Hause gehen und sagen: „Mama, das Essen hat wieder lecker geschmeckt“. Wir wollen ausgewogene und vollwertige Gerichte schmackhaft machen.

Mehr lesen...

In der Krippe gut versorgt

Ihr Kind ist unter drei Jahre und Sie machen sich Sorgen, ob eine Krippenbetreuung schon das Richtige ist? Trotzdem müssen Sie auf eine Betreuung zurückgreifen, weil Sie beruflich eingespannt sind?

Mehr lesen...

Navigation überspringen